mittwoch–matinee

Hoch hinaus!
Druck und Hightech im Dialog

Mittwoch, 30.8.2017
10 — 12 Uhr

Der Künstler Christoph Niemann hat zum ersten Mal ein Cover des «New Yorker» mit Augmented Reality zum Leben erweckt. Wer sein Handy über das Heft hält, erlebt dreidimensionale Wolkenkratzer und sieht Menschen sich bewegen. David Schwarz, Graphic Designer von Hauser, Schwarz sowie Dozent an der Hochschule Luzern, und Anette Gehrig, Direktorin Cartoonmuseum Basel, unterhalten sich über diese faszinierende Möglichkeit, Gedrucktes und Programmiertes zu verschmelzen.


Ausstellung

Christoph Niemann

6.5. — 29.10.2017

Nyer Subway3

Christoph Niemann «On the Go» Cover für den New Yorker, 2016

Kosten: Fr. 10.—/5.—