Veranstaltung

Portrait to go
Performance

Sonntag, 18.6.2017
11 — 17 Uhr

«Mein Ziel ist es, die Tiefe einer Person visuell zu interpretieren und weniger das, was ich auf der Oberfläche sehe.» Mit seinem «Face-o-mat» ruft Tobias Gutmann die etwas aus der Mode gekommene Kunst des Portraitierens in Erinnerung. Die erfrischend analoge Maschine liest Gesichter und übersetzt sie in abstrahierte Bilder. Nehmen Sie Platz, Sie können Ihr Portrait mitnehmen!


Ausstellung

Christoph Niemann

6.5. — 29.10.2017

Tobias Gutmann Web

Tobias Gutmann 2017