Special

Museumsnacht 2023
Voyage, Voyage

Freitag, 20.1.2023
18 — 02 Uhr

Fernweh, Unterwegssein und der Austausch mit anderen Kulturen stehen im Zentrum der langen Nacht. Coseys Comics entführen nach Asien und in die USA, Animationsfilme nehmen mit auf imaginäre Reisen, Liveperformances öffnen Fenster im Kopf und das Essen duftet nach Ferne. Ein Abend für Globetrotter:innen.


18:00–2:00 Uhr
Unterwegs zu einer Story (DE, FR, EN)

Geh auf Reisen, kreiere Landschaften und suche den Weg ins Abenteuer. Lass dich von den Werken des Westschweizer Künstlers Cosey inspirieren und zeichne deinen eigenen Comic.


18:00/00:00/1:00 Uhr
Animationsfilm-Special mit Fantoche

Auf Trickfilmreise! Mit dem Fantoche-Team ausgewählte Animationsfilme nehmen dich mit in nie gesehene, überraschende und verrückte Welten.


19:00–00:00 Uhr
Speed Painting

Setz dich hin, geniesse einen kurzen Moment der Ruhe und lass dich von Marina Lutz oder Adrian Jain zeichnen. Nach wenigen Minuten hast du dein Blitz-Portrait in der Hand!


19:30/21:30/23:00 Uhr
Comic-Konzert mit Tom Tirabosco und Marc Aymon

Der Genfer Comiczeichner Tom Tirabosco und der Walliser Chansonnier Marc Aymon bieten ein vielseitiges und mitreissendes Comic-Konzert, bei dem Klang und Zeichnung virtuos aufeinander reagieren.

18:00–2:00 Uhr
Les Crêpes de Nancy

Ob süss oder salzig — feinste Crêpes aus dem Jura von Nancy Vorpe und ihrem Team.

Die Museumsnacht ist eine Veranstaltung der museen basel und der Abteilung Kultur Basel-Stadt. Am 20. Januar 2023 bieten 40 Museen und Kulturinstitutionen von 18–2 Uhr ein reichhaltiges Programm: www.museumsnacht.ch


Ausstellung

Cosey

12.11.2022 — 26.2.2023

20221031 Programmbild MN23 Cosey Jonathan

© Cosey «Intégrale Jonathan», Tomes 1-3 Éditions du Lombard 2009